Ramsteiner Str. 10
66882 Spesbach
06371 5941135
info@optikkempf.de

Mo - Fr:
08.30 - 12.30 Uhr &
14.30 - 18.30 Uhr
Sa: 9.00 - 14.00 Uhr

Menü
Augentraining

Augentraining für Zwischendurch

Wer lange angestrengt vor dem Bildschirm sitzt, sollte seinen Augen hin und wieder eine Pause gönnen. Mt unserem Augentraining für Zwischendurch entspannen Sie Ihre Augen und beugen Sie nicht nur einer Überbelastung der Augen vor, sondern auch Kopfschmerzen und Müdigkeit.

  • Die Handflächen aneinanderreiben, bis ein warmes Gefühl entsteht
  • Anschließend die Hände leicht gewölbt über die geschlossenen Augen legen und die Wärme spüren
  • Diese Stellung in entspannter Haltung mehrere Minuten genießen, dabei tief in den Bauch ein- und ausatmen.
  • Schließen Sie für einige Minuten die Augen und decken diese mit den Händen ab, um eine völlige Dunkelheit zu erreichen.
  • Danach die Augäpfel abwechselnd in verschiedene Richtungen bewegen. Erst nach oben und unten, anschließend von links nach rechts und am Ende diagonal in beide Richtungen (jeweils zehn Mal)
  • Rollen Sie die Augäpfel und blinzeln Sie danach schnell hintereinander für circa 15 Sekunden
  • Wechsel Nah-Fern: Einen Zeigefinger 15 Zentimeter entfernt vor die Nase halten, den anderen weitere 15 Zentimeter dahinter. Abwechselnd beide Zeigefinger mit den Augen fixieren
  • Schauen Sie einige Minuten ganz entspannt durch das Fenster in die Ferne und öffnen und schließen Sie dabei die Augen.

Ganz wichtig: Für lange Bildschirmarbeit sollte die Hornhaut gut befeuchtet sein. Das funktioniert nur durch einen regelmäßigen Lidschlag. Aus diesem Grunde sollte trotz aller Konzentration auf die Arbeit an einen regelmäßigen Lidschlag gedacht werden. Ebenfalls sollte die Arbeitsdistanz zum Bildschirm öfter mal gewechselt werden.

Für entspannteres Arbeiten am Computer sorgt darüber hinaus regelmäßiges Lüften, da dadurch trockene Raumluft vermieden wird. Wichtig ist zudem ausreichend Tageslicht, um die Augen nicht unnötig anzustrengen. Auch mit der richtigen Brille kann man dem „Augenstress“ vorbeugen.